Das Tierheim Siegen

Im Tierheim Siegen werden täglich zwischen 250 und 350 Tiere betreut. Darunter sind neben Hunden und Katzen natürlich auch Kleintiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Vögel, Hamster, Frettchen, Chinchillas, Schildkröten usw. zu finden. Selbst Ziegen, Schafe, Hühner und Papageien gehören zu den Tierheiminsassen. Alle Gattungen, welche man in Zoofachgeschäften, auf Tiermärkten oder bei Züchtern so erwerben kann, finden sich irgendwann auch bei uns ein.

Unser Tierheim geht hinsichtlich der Tierunterbringung alternative Wege, welche das Wohl der Tiere in den Vordergrund stellen. Der Hauptgrund ist natürlich, den Tieren den Aufenthalt im Tierheim so angenehm wie möglich zu machen. Dadurch können Verhaltensstörungen nicht nur verhindert, sondern sogar therapiert werden. Ein weiterer Grund ist aber auch unser Anliegen eine Vorbildfunktion auszuüben, um eine Verbesserung der mitunter katastrophalen Haltungsbedingungen von Haustieren in vielen Haushalten herbeizuführen.

DANKE für Eure Unterstützung!!!

An dieser Stelle möchten wir uns gang ganz herzlich für die vielen Futterspenden bedanken, die in der letzten Woche von Euch hier abgegeben wurden. Unsere Katzenbabys freuen sich sehr über…

Mehr erfahren...

85 Jahre Tierschutzverein für Siegen und Umgebung e. V.

Am kommenden Wochenende feiern wir das 85jährige Bestehen des Tierschutzvereins für Siegen und Umgebung! Natürlich möchten wir nicht alleine feiern, sondern würden uns freuen wenn Ihr am Sonntag dem 02.10. …

Mehr erfahren...

Update zu Kater Moses:

Die OP ist gut verlaufen und Moses bekommt manchmal schon Langeweile! Er darf jetzt unter Aufsicht seine Gegend erkunden und er läuft, als wäre nie was gewesen. Der tapfere kleine…

Mehr erfahren...

Noelle - besonderes "Personal" gesucht!

Noelle wurde vor einigen Wochen als Fundtier zu uns gebracht. Sie streunte schon seit einiger Zeit in der Gegend umher und war sehr hungrig und dünn. Bisher hat sich niemand…

Mehr erfahren...

Wir brauchen wieder Ihre Unterstützung!

Kein Tag vergeht, ohne dass wir Katzenkinder abgegeben bekommen. Die mittlerweile 41 Katzenwelpen fressen uns die Haare vom Kopf und stellen uns vor eine große Herausforderung, denn so langsam unser…

Mehr erfahren...

Katzen, Katzen und kein Ende...

Mittwoch vor dem Sommerfest: Hektik und Trubel auf dem gesamten Gelände und plötzlich steht da eine Dame mit zwei völlig verdreckten, stinkenden Boxen voller Katzen. Sie wollte eigentlich nur kurz…

Mehr erfahren...