Chaplin:


Chaplin: ist reserviert!
Geschlecht:Männlich
Alter:9 Jahre
Rasse:Pointer-Galgo-Mix
Größe:ca. 62 cm
Farbe:weiß-schwarz
Kastriert:Ja
Weitere Infos:
Chaplin ist ein charmanter Pointer-Galgo-Mix, der 2011 irgendwo in Spanien geboren wurde und schon als Welpe zu seinem Frauchen kam.
Nun hat er im Alter von gut 9 Jahren sein Frauchen durch Krankheit verloren und versteht die Welt nicht mehr. Alles ist anders und irgendwie aus den Fugen geraten. Nie mehr ein zärtliches “Chaplin du Gauner” , nie mehr lange Waldspaziergänge mit seinem geliebten Frauchen…nichts ist wie es war….
Chaplin lebt zur Zeit noch in seinem alten Zuhause, alleine mit seinen vierbeinigen Freunden, doch das ist natürlich kein Dauerzustand. Die Familie von seinem verstorbenen Frauchen kann keinem der Hunde ein hundegerechtes Leben bieten, alle gehen ganztägig arbeiten und haben ihr Leben anders eingerichtet, so haben sie sich schweren Herzens entschlossen, für Chaplin ein neues Zuhause zu suchen.
Chaplin ist trotz des Alters ein aktiver Hund, der lange Spaziergänge liebt und braucht, ein Stadthund war er nie, aber durch Feld, Wald und Wiesen mit Frauchen zusammen streifen, das ist sein Leben. Hier lebt er mit seinen “Mädels” zusammen und kann durchaus auch wieder zu einer netten Hündin ziehen. Rüden akzeptiert er draußen, er ist ein verträglicher Hund, sein Zuhause musste er nie mit anderen Rüden teilen und so wollen wir es ihm in seinem Alter auch nicht mehr zumuten. Auch Katzen kennt er aus seinem Zuhause, auch wenn er nie so eng mit ihnen zusammengelebt hat, er akzeptiert ihre Anwesenheit. Auch als Einzelhund wäre er sicher glücklich, er ist generell kein ängstlicher Hund, allerdings reagiert er ängstlich auf laute Knallgeräusche. Er ist ein offener Hund, mag alle Menschen und liebte die Momente, die Aufmerksamkeit von Frauchen auch einfach mal für sich zu haben. Schön wäre natürlich ein eigener Garten, oder eben ein eingezäunter Freilauf in der Nähe. Natürlich rennt er sehr gerne noch einige Runden, leider ist er aufgrund seines Jagdtriebes nicht ableinbar. Chaplin ist natürlich geimpft, gechipt und kastriert.
Wem darf der traurige Bub sein Herz schenken ?
Bei Interesse gerne im Tierheim melden!

Chaplin: ist reserviert!