Franz – Auszug schon fast geschafft…..


Franz – Auszug schon fast geschafft….. ist reserviert!
Geschlecht:Männlich
Rasse:EKH
Farbe:schwarz mit weißen Abzeichen
Kastriert:Ja
Weitere Infos: Für Anfänger geeignet
Schmusig
Verspielt
Unkompliziert
Chronische Erkrankung

Seinen Auszug hatte der dreijährige Kater schon fast vor Augen, leider wurde dann bei seinem Ausgangscheck ein Herzgeräusch festgestellt und da sind dann seine neuen Dosenöffner abgesprungen. Natürlich muss man sich genau überlegen, ob man einem Tier mit einer Erkrankung ein neues Zuhause geben möchte, denn entweder von Beginn oder während des Katzenlebens werden dadurch Tierarztkosten entstehen. Aber dies ist nun leider mal grundsätzlich bei jedem Tier möglich. Franz hat aktuell keinerlei Beschwerden. Er war von Anfang an der Mutigste der Sicherstellungskatzen, momentan macht er bei Fremden erst mal einen Rückschritt, taut aber sehr schnell auf und möchte dann spielen und schmusen. Er hat sich hier mit Charlotte angefreundet und es ist schön zu sehen, wie die Beiden miteinander umgehen. Franz kann allerdings auch als Einzelkater vermittelt werden, Hauptsache er bekommt die Möglichkeit, durch Gärten zu stromern. In seinem neuen Zuhause darf es auch ruhig etwas “lauter” zugehen, wenn er angekommen ist, wird er bestimmt auch gerne mal mit Kindern spielen. Diese sollten allerdings schon etwas älter sein, um zu erkennen, wenn es Franz zu viel wird.


Franz – Auszug schon fast geschafft….. ist reserviert!