Halbstarke suchen neuen Wirkungskreis


Halbstarke suchen neuen Wirkungskreis ist reserviert!
Rasse:EKH
Farbe:unterschiedlich
Weitere Infos: Verträglich mit Katzen
Ängstlich;
Scheu
Verspielt

Schon viel zu lange sitzen einige Katzen, die im Sommer/Herbst 2021 geboren wurde, bei uns im Tierheim. Die Vermittlung von Jacky und Jolene, Twinky, Toffi, Oreo, Hanuta und Knobbers gestaltet sich leider als sehr schwierig. Die Katzen wurden alle von “verwilderten” Müttern geboren und hatten in den ersten Lebenswochen keinen Kontakt zu Menschen. Die Tiere suchen diesen auch nicht aktiv, lassen sich aber mittlerweile schon sehr gut mit Leckerchen locken und spielen auch super gerne mit Angeln und ähnlichem. Alle Jungspunde sind sehr sozial und können somit gut als Zweitkatze vermittelt werden. Vielleicht haben Sie eine verschmuste Katze, die gerne noch einen Spielgefährten hätte und Sie geben einem schüchternen Gefährten eine Chance? Sicherlich wird Ihnen dieser dann nach einiger Zeit dies danken. Gerne geben wir die Katzen auch im Doppelpack ab, wir könnten uns gut einen Bauernhof/Reiterhof vorstellen, wo sie dann nach Eingewöhnung auf Mäusejagd gehen. Grundsätzlich sollten die neuen Dosenöffner nicht erwarten, dass Hanuta und Co. nach kurzer Zeit zu menschenbezogenen Schmusekatzen werden. Wir suchen geduldige, ruhige Katzenkenner, die es unseren Halbstarken ermöglichen, einfach so Katzen zu sein, wie sie möchten. Eine Vermittlung in Wohnungshaltung scheidet aus, da alle Katzen bereits über längere Zeit draußen gelebt haben.


Halbstarke suchen neuen Wirkungskreis ist reserviert!