Mafia – Streunerleben beendet


Mafia – Streunerleben beendet ist reserviert!
Geschlecht:Männlich
Rasse:Maine Coone Mix
Farbe:schwarz-weiß
Kastriert:Ja
Weitere Infos: Nicht zu Kinder
Schmusig
Menschenbezogen
Ängstlich;
Verspielt
Pflegeintensiv

Mafia kam in einer Katzenfalle zu uns. Er streunte seit etwa einem Jahr in Neunkirchen herum und wurde nun endlich eingefangen. Mafia war nicht kastriert und nicht gekennzeichnet. Zunächst gebärdete er sich ziemlich “wild”. Aber mittlerweile zeigt sich, dass er nicht ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen zu sein scheint. Er ist zwar nach wie vor in unbekannten Situationen schreckhaft und zeigt dann schon mal seine “Krallen” oder faucht, greift aber nicht ernsthaft an. Bei ihm bekannten Personen kommt er sofort und lässt sich streicheln und steht vor allem auf Leckerchen. Er wird in einem etwas ruhigerem Zuhause mit Freigang sicherlich ein Traumkater werden. Kleinkinder können wir und bei Mafia allerdings nicht vorstellen. Mafia wird auf etwas zwei Jahre geschätzt.


Mafia – Streunerleben beendet ist reserviert!