Milo – Chronisch krank 2


Milo – Chronisch krank 2 ist reserviert!
Geschlecht:Männlich
Rasse:EKH
Farbe:schwarz, wenig weiß
Kastriert:Ja
Weitere Infos: Verträglich mit Katzen
Schmusig
Menschenbezogen
Verspielt
Unkompliziert

Ja, auch Milo ist eine Abgabe wegen Erkrankung. Seiner Besitzerin viel auf, dass er sich vermehrt kratz und kahle Stellen am Kopf/Halsbereich hatte. Die Behandlung wurde begonnen, allerdings war relativ schnell erkennbar, dass Milo chronisch erkrankt ist und somit lebenslang “höhere” Tierarztkosten und auch Futterkosten entstehen werden. Da die Familie nicht in der Lage ist, diese Kosten zu tragen, wurde Milo schweren Herzens abgegeben. Der junge Kerl ist ein sehr netter Vertreter seiner Rasse, in der Stube aktuell noch etwas verunsichert, aber sehr neugierig und wird bestimmt auch bald auf alle Besucher zugehen. Milo hat eine Futtermittelallergie und benötigt lebenslang Spezialfutter (Hypoallergenic). Bei Symptomverschlimmerung kann auch ab und an die Gabe von Cortison erforderlich werden.  Wer gibt der schwarzen Schönheit ein neues Zuhause? Freigang soll Milo trotz seiner Erkrankung erhalten.


Milo – Chronisch krank 2 ist reserviert!