Spike


Spike ist reserviert!
Geschlecht:Männlich
Alter:10 Jahre 7 Monate
Rasse:Mischling
Größe:ca. 50cm
Farbe:hellbraun
Kastriert:Ja
Weitere Infos: Nicht zu Kinder
Nur als Einzelhund
Nur in Hundeerfahrene Hände
Schmusig
Menschenbezogen

Spike kam im Mai 2020 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Er brauchte einige Zeit um sich an die neue Situation im Tierheim zu gewöhnen. Anfangs öffnete er sich nur einer Tierpflegerin und bindete sich sehr stark an diese, doch nun ist Spike im Tierheim richtig angekommen und weiß jetzt wie der Hase hier hoppelt 🙂

Fremden Menschen gegenüber tritt Spike häufig immer noch etwas skeptisch auf. Sobald er aber merkt, dass man ihm nur Gutes möchte öffnet er sich dann sehr schnell. Spike ist kein Familienhund! Kinder sollten also nicht im Haushalt leben. Ein ein-oder zwei Personenhaushalt wäre perfekt für Spike, da er sich an seine Menschen sehr stark bindet. Mit anderen Hunden ist er nur bedingt verträglich. In seinem neuen Zuhause sollte am Besten kein weiterer Hund vorhanden sein, da Spike sehr eifersüchtig auf andere Hunde reagiert und seine Menschen nur für sich alleine haben möchte.

Leider hat Spike in seiner Vergangenheit viel Schlechtes erleiden müssen und hat gelernt seine Zähne einzusetzten, somit ist es auch im Tierheim schon zu Beissvorfällen mit Menschen gekommen.

 

Hier zu einem Video von Spike!

 

Selbstauskunft Hund

Wenn Sie Interesse haben, füllen Sie bitte diese Selbstauskunft vollständig aus! Die Kolleginnen aus der Hundeabteilung melden sich bei Ihnen.

Vielen DANK

Name
Name
Vorname
Nachname
1. Erwerben Sie den Hund für sich?
2. Sind Sie für die Erziehung zuständig?
3. Wie wohnen Sie?
3.1 Wenn Sie zur Miete Wohnen: Liegt die Erlaubnis des Vermieters schriftlich vor?
4.1 Ist der Hund zeitweise unter anderer Adresse anzutreffen?
4.2 Planen Sie in naher Zukunft einen Umzug?
5. Muss der Hund tagsüber alleine bleiben?
6. Sind Sie oder andere Familienmitglieder berufstätig?
7. Gibt es Räume, die der Hund nicht betreten darf?
10. Was ist der Zweck der Hundehaltung?
12. Sind bei Personen aus Ihrem Haushalt Tierhaarallergien bekannt?
13. Befinden sich bereits Tiere in Ihrem Haushalt?
14. Hatten Sie bereits einen Hund?
15. Hatten Sie bereits ein Tier aus einem Tierheim?
16. Mussten Sie bereits einmal ein Tier abgeben?
17. Sind Sie sich über die laufenden Kosten (Futter, Impfung, Steuer, Versicherung, evtl. Kastration, ... ) und mögliche außergewöhnliche Kosten (eventuelle OP's) eines Hundes im Klaren? Sind Sie im Stande diese Kosten zu tragen?
18. Planen Sie den Besuch einer Hundeschule?
Datenschutz:

 


Spike ist reserviert!